Uhr - Uhr

Systemische Therapie/Familientherapie (DGSF) in Kiel (FT INT SH 2301-0232)

  • Standort

    Fleethörn 59

    24103

    Schleswig-Holstein

  • Veranstaltungsart

    Systemische Therapie (DGSF-anerkannte Weiterbildung)

  • Termindaten

    Uhr -
    Uhr
  • Barrierefrei

    Nein

  • Teilnehmerzahl

    20

  • Referentin

    Antje Randow-Ruddies:, • Lehrende für Systemische Beratung (DGSF), • Systemische Beraterin (DGSF), • Systemische Supervisorin (DGSF), • Systemische Familientherapeutin (DGSF), André Kleuter:, • Dipl. Sozialpädagoge, • Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF), • Systemischer Coach (DGSF), • Systemischer Supervisor (DGSF), • Lehrender für systemische Beratung und Therapie (DGSF)

  • Zielgruppe

    Die Teilnahme an der Ausbildung zur/m Systemischen Therapeuten/in setzt den Abschluß «Systemisch Arbeiten und Beraten»/hisw oder vergleichbare hisw oder DGSF anerkannte Weiterbildungen voraus. Weiterhin setzt die Teilnahme FH-Abschluß oder eine vom hisw als gleichwertig anerkannte Qualifikation voraus. Der eigene Tätigkeitsbereich sollte die Arbeit mit Systemen enthalten. Details siehe www.hisw.de/Bildungsangebot/Aufbau-Weiterbildungen.

  • Zielgruppe/Kurzinfo

    Nach Abschluss dieser Weiterbildung (DGSF) können Sie komplexe beraterische und therapeutische Prozesse eigenverantwortlich steuern und bearbeiten. Sie sind in der Lage, Ihr klinisch-praktisches, systemisches Handeln theoretisch zu begründen und mit Ihrer wissenschaftlichen Grundausbildung zu vernetzen. Dieser Aufbaukurs ist integriert in den Kurs "Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie" SFT SH 2201-0212. Weitere Informationen auf www.hisw.de/Bildungsangebote/Aufbauweiterbildungen