Uhr - Uhr

Systeme aufs Brett bringen

  • Standort

    Barmbeker Str. 4

    22303

    Hamburg

  • Veranstaltungsart

    Workshops/Seminare (Sonstige Fort- und Weiterbildungen)

  • Termindaten

    Uhr -
    Uhr
  • Barrierefrei

    Ja

  • Teilnehmerzahl

    20

  • Referentin

    Andre Kleuter, • Dipl. Sozialpädagoge, • Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF), • Systemischer Coach (DGSF), • Systemischer Supervisor (DGSF), • Heilpraktiker für Psychotherapie, • Lehrender für systemische Beratung und Therapie (DGSF)

  • Zielgruppe

    Das Familienbrett oder auch Systembrett genannt, ist ein bewehrtes Instrument für alle, die systemisch arbeiten. Wirkweisen von Systemen lassen sich mit der Methode darstellen und auf unterschiedlichen Ebenen erlebbar machen. Zunächst nicht Verstehbares wird klar und verstehbar. Zukunftsbilder können gedacht und durchgespielt werden. Durch die Fülle von Möglichkeiten und Varianten ist das Familienbrett ein spannendes und abwechslungsreiches Instrument welches viel Raum für Kreativität lässt. Der Workshop zeigt die Vielfalt der Möglichkeiten der Methode und erklärt praxisnah das Vorgehen.

  • Zielgruppe/Kurzinfo

    In diesem eintägigen Workshop lernen Sie, das Familienbrett in Beratung, Coaching, Therapie oder Supervision einzusetzen. Das Instrument wird Ihnen in seiner Wirkweise von Grund auf erklärt und die konkrete Anwendung wird Ihnen Schritt für Schritt demonstriert. Sie lernen eine Vielzahl von Varianten und Kreationsmöglichkeiten kennen und haben die Gelegenheit, diese im Rahmen des Workshops selbst auszuprobieren. Wie wird gearbeitet? Der Workshop arbeitet im Wechsel mit Informationen als Input, Demonstrationen und Übungen. Die Teilnehmenden sind darüber hinaus eingeladen, eigene Erfahrungen aus der Arbeit mit dem Familienbrett einzubringen. Für DGSF-Mitglieder (mit Nachweis) gilt ein ermäßigter Preis. Weitere Informationen unter https://www.hisw.de/bildungsangebote/workshops-seminare/kurs/2304-1241/