Uhr - Uhr

Unsinn.Macht.Sinn. aus der Reihe Rauschen

  • Standort

    Küppelstein 34

    42857

    Nordrhein-Westfalen

  • Veranstaltungsart

    Workshops/Seminare (Sonstige Fort- und Weiterbildungen)

  • Termindaten

    Uhr -
    Uhr
  • Barrierefrei

    Ja

  • Teilnehmerzahl

    20

  • Referentin

    Dr. Thomas Reyer, Sandra Anklam, Brigitte Dietze, Horst Pohlmann, Julia Abel

  • Zielgruppe

    Mit der der konzeptionellen Reihe Rauschen bietet die Akademie der Kulturellen Bildung einen experimentellen, spielerischen und unkonventionellen Rahmen, in dem neue künstlerische und überfachliche Perspektiven auf gesellschaftliche und lebensweltliche Themen gelingen.

  • Zielgruppe/Kurzinfo

    <p> Das ist doch totaler Unsinn! Das macht doch überhaupt keinen Sinn! – Kennen Sie diese Sätze? Dann lassen Sie uns diese gemeinsam überprüfen: Unsinn könnte ein Phänomen sein, das Sinn hinterfragt und dekonstruiert und auf diese Weise neuen, anderen Sinn schafft. Oder ist das kompletter Unsinn? </p><p> Lassen Sie uns in der Laborwoche „Rauschen“ den Sinn sinnlich und sinn-voll befragen, bespielen und entleeren. Lassen Sie uns Unsinn machen, Unsinns-Poesie erschaffen und uns gemeinsam am Unsinn berauschen. Sich berauschen bedeutet, sich für eine begrenzte Zeit aus der normalen Welt zu verabschieden. Rausch erlaubt Denken, Fühlen und Handeln jenseits konventioneller Deutungsmuster und Verhaltensoptionen. Rauschen ist oft ein Störgeräusch. </p><p> Nehmen Sie teil an einer ungestümen Reise in andere Bewusstseins- und Erkenntniszustände! Vielleicht hat ja Nietzsche gar nicht unrecht, wenn er sagt: „Fast überall, wo es Glück gibt, gibt es Freude am Unsinn.“ Finden Sie es heraus … </p> <p>—> <a href="https://kulturellebildung.de/I108/">Information und Anmeldung</a></p> <p>—> <a href="http://kulturellebildung.de/fachbereiche/sozialpsychologie-beratung/">Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung</a></p>